Texor, G-Town's No. 1 in Punk-Rock, macht keine Gefangenen. Mit einer Mischung aus Pop, Punk, Ska, Emocore und 'ner vernünftigen Prise Rock'n'Roll lassen es die Jungs ordentlich krachen.

Gästebuch

 

Wir freuen uns über jeden netten Eintrag!

 

Das alte Gästebuch laesst sich HIER nachlesen. Einträge sind dort nicht mehr möglich.

 

 

Eintrag hinzufügen

Firstname:* Message:*
E-Mail:
Website:
Place:
Spamschutz:*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Mindestens die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

Liste der Einträge

Displaying results 21 to 24 out of 24
babe
  Donnerstag, 02-11-06 22:03
also, mei sis, steht voll auf euch!!! aba eure lieder sind a voll geil!! z.b. des lied, give me a reason to meet you again...
des is echt ma hammer, macht weiter so!!!

Comment:
Sowas hört - äh - ließt man doch gerne :) Schön, dass Dir "Blood, Sweat, Meatball, Spaghetti" gefällt ;)


lollek from g-town
  Donnerstag, 03-08-06 19:49
hi patrick! wenn ich demnächst mal keine tränen der freude in meinen augen habe, dann werde ich die neue hp auch mal anschauen. übelst geil!!! bist halt doch unser computergott!

Melly from G-Town
  Donnerstag, 20-07-06 15:51
Is echt gut (und auch zeit :)) geworden die neue homepage!!
RESPEKT!!

Lg Melly

µ from G-Town / Passau

mue[ät]texor.de

Website

 
Mittwoch, 24-05-06 14:10
Hiermit sei das Gästebuch feierlich eröffnet. Texor wünscht viel Spaß bei der Verwendung ;-)

Aktuelle Meldungen:

Gigs

Freitag, 20. April ab 19:30 Uhr Capitol-Theater Kino Zeil


Gigs

wir spielen am Sonntag, 21. Mai 2017, in Aidhausen, Bühne B4 (Am Weiher) von 15:30 - 16:30 Uhr.


Latest entries in guestbook

Freitag, 22-10-10 07:37,
Lollek :
Live immer noch die Macht am Mulderrangen!
Dienstag, 19-10-10 16:26,
Uller :
Hat riesig Spaß gemacht! Ich denke mal, nicht nur [...]
Montag, 18-10-10 18:10,
Stephan :
Was für ein wahnsinns Auftritt am letzten Samstag!!! [...]

Zufallswitz:

Ein Dirigent fordert vom Schlagzeuger solange, leiser zu spielen, bis dieser frustriert in der Generalprobe gar nicht mehr spielt. Nach der Probe lobt der Dirigent: "Jetzt war es schon fast gut, in der Aufführung aber bitte noch etwas leiser!"