Texor, G-Town's No. 1 in Punk-Rock, macht keine Gefangenen. Mit einer Mischung aus Pop, Punk, Ska, Emocore und 'ner vernünftigen Prise Rock'n'Roll lassen es die Jungs ordentlich krachen.

Bildergalerie

Ballhaus Hofheim
zur Übersicht
111125_Ballhaus_01.jpg 111125_Ballhaus_02.jpg 111125_Ballhaus_03.jpg 111125_Ballhaus_04.jpg 111125_Ballhaus_05_Zaungaeste.jpg
111125_Ballhaus_06.jpg 111125_Ballhaus_07.jpg 111125_Ballhaus_08.jpg 111125_Ballhaus_09.jpg 111125_Ballhaus_10.jpg
111125_Ballhaus_11_finde_Chuck_Norris.jpg 111125_Ballhaus_12.jpg 111125_Ballhaus_13_Sandwich.jpg 111125_Ballhaus_14.jpg 111125_Ballhaus_15_Instant_Voodoo_Kit.jpg
111125_Ballhaus_16.jpg PB255621.JPG PB255622.JPG PB255623.JPG PB255624.JPG
PB255626.JPG PB255627.JPG PB255634.JPG PB265639.JPG

Aktuelle Meldungen:

Gigs

Freitag, 20. April ab 19:30 Uhr Capitol-Theater Kino Zeil


Gigs

wir spielen am Sonntag, 21. Mai 2017, in Aidhausen, Bühne B4 (Am Weiher) von 15:30 - 16:30 Uhr.


Latest entries in guestbook

Dienstag, 07-06-11 20:09,
Dölli :
Wir sollten uns nur noch auf "Bandausflüge" ausrichten! [...]
Sonntag, 05-06-11 21:05,
lollek :
Ihr habt doch den Arsch offen! Zurecht der absolute [...]
Dienstag, 19-04-11 11:37,
Uller :
Also mir hat's riesig Spaß gemacht! FOC hat den Publikums-Preis, [...]

Zufallswitz:

Warum singen Tenöre meistens mit Kopfstimme?

 

Weil sie dort für die Resonanzbildung die größten Hohlräume haben!